Die Kanalsanierung ist ein wichtiger Prozess


In den meisten Fällen kommt es bei einer Kanalsanierung zur Erneuerung oder Ausbesserung von Abwasserkanälen. Dabei werden entweder neue Rohre verlegt oder es wird ein sogenanntes Schlauchlining durchgeführt. Grundlegend findet aber eine Verbesserung oder Wiederherstellung des gesamten Systems statt. Dabei wird auf die verschiedensten Verfahrenstechniken zurückgegriffen. Ist eine Reparatur oder ein Austausch vonnöten, kann auch grabenlos saniert werden, was ein aufwendiges Ausbaggern erspart. Hierbei wird in den Kanal ein Schlauch eingezogen, der mit Kunstharz anschließend aushärtet. Sehr häufig wird Epoxidharz oder Polyesterharz verwendet. Der Schlauch besteht in der Regel aus Vliesstoff oder bestimmten Glasfasergewebe. Für gewöhnlich ist die Aushärtung von dem Gesamtdurchmesser und der benötigten Länge abhängig und benötigt mehrere Stunden bis Tage.

Neu renovierte Kanäle haben im Schnitt eine technische Nutzungsdauer von rund 50-60 Jahren. Ausschlaggebend ist aber auch das Sanierungsverfahren, das angewendet wird. Häufige Gründe für die Kanalsanierung sind sehr unterschiedlich. In stark bewaldeten Gebieten können beispielsweise Wurzeleinwüchse Rohre beschädigen. Diese Beschädigungen führen dann zu Undichtheiten, die schnellstmöglich behoben werden müssen. Defekte Leitungen können aber auch in Städten immensen Schaden anrichten. Man geht davon aus, dass häufig in Großstädten die Kanalsysteme meist sehr alten Ursprunges sind. Darüber hinaus zählen Überschwemmungen des Straßenverkehrs zu den geringeren Übeln. Undichte Rohre können langfristig ein Auslöser für Schäden am Straßenbelag sein. Die meisten Folgen eines beschädigten Leitungssystems sind daher kaum zu übersehen. Undichte Leitungen können auch dazu führen, dass das Grundwasser verunreinigt wird. Würde Abwasser demnach ins Erdreich gelangen, hätte das unvorhersehbare Konsequenzen für die Bewohner. Auch die dadurch entstandenen Kosten würden sehr hoch ausfallen.

Die häufigsten Schäden an Rohrleitungen sind wiederholt kleine Rissbildungen. Wobei ein Rohrbruch nur mehr in ganz seltenen Fällen vorkommt. Weitere Probleme werden größtenteils von Oberflächenschäden, Ablagerungen im Erdreich oder anhaftenden Stoffen verursacht. Bei einer Kanalsanierung zieht man auch oft eine ganze Schachtsanierung in Betracht. Je nach Situation wird der Gesamte oder nur ein Teilbereich des Schachtes renoviert. Auch bei Hausanschlusssanierungen wird mit dem Inversionsverfahren (Schlauchlining) gearbeitet. Mithilfe von Wasser- oder Luftdruck wird der mit Kunstharz getränkte Schlauch in das bestehende Rohr eingeführt. Nach dementsprechender Aushärtungszeit bildet sich im Altrohr ein neues Rohr. Aufgrund dieser Technik ist ein Ausbaggern nicht erforderlich. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Straßenverkehr nur kurzzeitig eingeschränkt wird. Besonders langwierige Bauarbeiten im Erdreich sind dabei nicht mehr erforderlich. Auch wenn der Schlauchliner thermisch recyclebar ist, wird dem Recyclingsprozess des Altrohrs eine gewisse Skepsis entgegengebracht. Weltweit sind Spezialisten bestrebt, Erdaushübe zu minimieren, um für kürzere Bauzeiten zu sorgen. In weiterer Folge bedarf es aber auch höheren finanziellen Mitteln, um langfristig eine nachhaltige Instandhaltung sicherstellen zu können.

Diese Leistung bietet z.B. die nordrohr Reinigungs-und Sanierungsgesellschaft mbH & Co.KG an.

über mich

Reinigungsdienste: Damit Staub und Schmutz keine Chance hat

Reinigungsdienste leisten mehr als nur Sauberkeit. Durch ihre Arbeit sorgen sie nicht nur für ein Wohlfühlen, sondern es ist auch ein aktiver Beitrag zur Gesundheit von Menschen und ermöglicht ein ordentliches Arbeiten. Ob jetzt die Reinigung in einem Privathaushalt oder in einem Unternehmen, Reinigungsdienste verfügen über ein breites Leistungsangebot. Das zeigt sich schon bei den verschiedenen Reinigungsverfahren und -mitteln, die eingesetzt werden können. Wenn du dich dafür oder generell für Reinigungsdienste interessierst, dann bist du in unserem Blog richtig. Neben den verschiedenen Techniken kann man vieles auch zu den Berufsbildern erfahren und zu Trends. In unserem Blog zu Reinigungsdienste kannst du aber nicht nur mitlesen, sondern dich auch aktiv einbringen. So kannst du Artikel kommentieren und mitdiskutieren. Und wenn du Erfahrungen hast, dann lass uns gerne daran teilhaben.

Suche

letzte Posts

5 Februar 2024
Die Büroreinigung ist ein wesentlicher Bestandteil, um in Arbeitsumgebungen nicht nur Sauberkeit, sondern auch eine positive Atmosphäre und effiziente

9 Januar 2024
Das Errichten eines Gebäudes ist ein komplexer und zeitaufwendiger Prozess, bei dem mehrere Schritte sorgfältig durchgeführt werden müssen, um eine so

11 Dezember 2023
Alte Weihnachtsdekoration, die längst aus der Mode gekommen ist, Spielzeuge, die den Kindern gehörten oder auch Autoteile, die man doch nie eingebaut